Datenschutzrichtlinie

In Europa und Spanien existieren Standards zum Schutz von Daten, die dazu dienen, dass unser Unternehmen verpflichtet ist, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Dazu ist es sehr wichtig für uns, dass Sie genau verstehen, was wir mit den persönlichen Daten tun, um die wir Sie bitten.

Deshalb sind wir transparent und übergeben Ihnen in einer einfachen Sprache und mit eindeutigen Optionen die Kontrolle über Ihre Daten, damit Sie entscheiden können, was wir mit Ihren persönlichen Informationen tun. Zögern Sie bitte nicht, uns zu fragen, wenn Sie noch Fragen haben, nachdem Sie diese Informationen gelesen haben.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Wer sind wir?

Unser Name: INNOVAE AUGMENTED REALITY AGENCY S.L.
Unsere Steuernummer: B95745592
Unser Hauptgeschäftsbereich: Beratung und Entwicklung von Computerprogrammen auf Basis von Augmented Reality und Virtual Reality-Technologie.
Unsere Adresse: Parque Empresarial de Zuatzu Edificio Zurriola – Planta 2, Oficina 2, PLZ 20018, San Sebastián (Guipúzcoa), Spanien
Unsere Telefonnummer: +34 943 309 504
Unsere Mailadresse für den Kontakt: arantxa.manterola@innovae.eu
Unsere Internetseite: www.innovae.eu
Für Ihr Vertrauen und Ihre Sicherheit informieren wir Sie darüber, dass unser Unternehmen in das folgende Handelsregister/öffentliche Register eingeschrieben ist: Dokument: 1/2013/18.890,0 – Sitz: 354/667 – Datum: 13.12.2013 – Band: 5419/Buch: 0/Blatt: 90/Seite: BI-63341/Eintrag: 1

Wir sind für Sie da. Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Wofür verwenden wir Ihre Daten?

Generell werden Ihre Daten dazu verwendet, dass wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten können.

Sie können auch für andere Dinge eingesetzt werden, wie z. B. das Senden von Werbung oder dem Fördern unserer Aktivitäten.

Warum müssen wir Ihre Daten nutzen?

Wir brauchen Ihre persönlichen Daten, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten können. Dafür stehen Ihnen einige Felder zur Verfügung, über die Sie auf einfache und klare Weise die Verwendung Ihrer persönlichen Daten festlegen.

Wer sieht die Daten, um die wir Sie bitten?

Generell sehen nur die Mitarbeiter unserer Firma mit entsprechender Berechtigung die Daten, um die wir Sie bitten.

Ebenso können alle Unternehmen, die Zugriff auf Ihre Daten benötigen, um Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten, Ihre persönlichen Daten kennen. So wird z. B. unsere Bank Ihre Daten erfahren, wenn Sie unsere Dienstleistungen mit Karte oder per Überweisung bezahlen.

Ebenso erhalten alle öffentlichen oder privaten Unternehmen Ihre Daten, denen wir Ihre persönlichen Daten übermitteln müssen, um Gesetze zu erfüllen. So sind wir zum Beispiel durch das Steuergesetz dazu verpflichtet, der Steuerbehörde bestimmte Informationen über wirtschaftliche Transaktionen zu übermitteln, die einen bestimmten Wert überschreiten.

Falls wir neben den bisher erwähnten Stellen Ihre persönlichen Informationen an andere Stellen weitergeben müssen, bitten wir Sie vorher über eindeutige Optionen, mit denen Sie diese Fragen entscheiden können, um Erlaubnis.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir schützen Ihre Daten mit effizienten Sicherungsmethoden, die von dem Risiko abhängen, das der Gebrauch der Daten mit sich bringt.

Zu diesem Zweck hat unser Unternehmen eine Datenschutzpolitik in Kraft gesetzt und es werden jährliche Kontrollen und Audits durchgeführt, um zu prüfen, ob Ihre persönlichen Daten jederzeit sicher sind.

Übertragen wir Ihre Daten in andere Länder?

Es gibt Länder auf der Erde, in denen Ihre Daten sicher sind, und andere, in denen sie nicht ganz so sicher sind. So ist zum Beispiel die Europäische Union eine sichere Umgebung für Ihre Daten. Unsere Politik ist es, Ihre persönlichen Daten nicht in ein Land zu schicken, das unter Datenschutzaspekten nicht sicher ist.

Wenn es für die Erbringung einer Dienstleistung unumgänglich ist, Ihre Daten in ein Land zu schicken, das nicht so sicher ist wie Spanien, bitten wir Sie immer vorher um Ihr Einverständnis und wenden effiziente Sicherheitsmaßnahmen an, mit denen die Risiken des Versands Ihrer persönlichen Daten in ein anderes Land reduzieren.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir bewahren Ihre Daten während unserer Geschäftsbeziehung und so lange auf, wie uns die Gesetze dazu verpflichten. Sobald die entsprechenden gesetzlichen Fristen abgelaufen sind, löschen wir sie sicher und umweltfreundlich.

Welche Rechte haben Sie zum Schutz Ihrer Daten?

Sie können sich jederzeit an uns wenden, um die Informationen anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben, diese korrigieren, sofern diese falsch sind, und nach unserer Geschäftsbeziehung löschen lassen, sofern das gesetzlich zulässig ist.

Sie haben auch das Recht, Ihre Daten an ein anderes Unternehmen übertragen zu lassen. Dieses Recht auf Datenübertragbarkeit kann in bestimmten Situationen nützlich sein.

Um diese Rechte einzufordern, müssen Sie uns eine schriftliche Aufforderung zusammen mit einer Kopie Ihres Ausweises schicken, damit wir Sie identifizieren können.

Wir haben entsprechende Formulare in unseren Niederlassungen, um diese Rechte einzufordern und bieten Ihnen unsere Hilfe bei der Erfüllung an.

Wenn Sie mehr über Ihre Rechte zum Datenschutz wissen möchten, können Sie dazu die Internetseite der spanischen Datenschutzagentur besuchen (www.agpd.es).

Können Sie Ihr Einverständnis zurückziehen, wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt Ihre Meinung ändern?

Sie können Ihr Einverständnis jederzeit zurückziehen, wenn Sie Ihre Meinung über die Nutzung Ihrer Daten ändern.

Wenn Sie z. B. zunächst Werbung über unsere Produkte oder Dienstleistungen erhalten wollten, jetzt aber keine Werbung mehr bekommen möchten, können Sie uns dies über das Widerrufsformular mitteilen, das in unseren Niederlassungen verfügbar ist.

Wo können Sie sich beschweren, falls Ihre Rechte einmal nicht beachtet wurden?

Falls Sie erfahren, dass unser Unternehmen Ihre Rechte missachtet hat, können Sie über die folgenden Wege bei der spanischen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einlegen:
– Internetseite: www.agpd.es
– Postadresse: Agencia Española de Protección de Datos – C/ Jorge Juan, 6 – 28001 – Madrid (Spanien)
– Telefonisch: +34 901 100 099 – 91 266 35 17

Eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde bringt keine Kosten mit sich und Sie benötigen weder einen Anwalt, noch einen Bevollmächtigten.

Erstellen wir Profile über Sie?

Es ist unsere Politik, keine Profile über die Nutzer unserer Dienstleistungen zu erstellen.

Dennoch kann es sein, dass wir über Sie Informationsprofile erstellen müssen, um eine wirtschaftliche oder sonstige Dienstleistung erbringen zu können. Ein Beispiel dafür könnte die Nutzung Ihres Bestellverlaufs oder der Dienstleistungen sein, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, die sie interessieren oder benötigen könnten.

In diesen Fällen wenden wir effiziente Sicherheitsmaßnahmen an, mit denen wir Ihre Daten jederzeit vor unbefugten Personen schützen, die Ihre Daten zu deren Nutzen verwenden wollen.

Verwenden wir Ihre Daten für andere Zwecke?

Es ist unsere Politik, Ihre Daten nicht für andere Zwecke zu nutzen, als wir es erklärt haben. Sollten wir dennoch Ihre Daten für andere Aufgaben benötigen, bitten wir Sie vorher über klare Optionen, mit denen Sie dies entscheiden können, um Ihr Einverständnis.

Top

Una cookie o galleta informática es un pequeño archivo de información que se guarda en su navegador cada vez que visita nuestra página web. La utilidad de las cookies es guardar el historial de su actividad en nuestra página web, de manera que, cuando la visite nuevamente, ésta pueda identificarle y configurar el contenido de la misma en base a sus hábitos de navegación, identidad y preferencias. Las cookies pueden ser aceptadas, rechazadas, bloqueadas y borradas, según desee. Ello podrá hacerlo mediante las opciones disponibles en la presente ventana o a través de la configuración de su navegador, según el caso. En caso de que rechace las cookies no podremos asegurarle el correcto funcionamiento de las distintas funcionalidades de nuestra página web. Más información en el apartado “POLÍTICA DE COOKIES” de nuestra página web. política de cookies ACEPTAR

Aviso de cookies